Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

AfricaConnect - Zusagen

Hand to swipe on mobile
Hand to swipe on mobile
Vor­ha­ben

Unter­nehmen­In­ves­ti­tions­land­erwartete entwicklungs­politische­ Effektezugesagte Africa­Connect-­ MittelZu­sage­da­tum­
2020
COVID-Response
Krisen-Liquiditätsfinanzierung­

Die deutsche fairafric GmbH vertreibt nach­haltig­ pro­du­zierte­ Scho­ko­la­de­ vor­rangig­ in Deutsch­land­.
fairafric Ghana Ltd.

Pro­du­zent­ von Bio- Scho­ko­lade­

Ghana- Siche­rung­ von 80 Arbeits­plätzen.­1,0 Mio. EUR05-2020
Erwei­te­rung und Moder­ni­sie­rung des be­ste­hen­den Stand­ortes in Kam­pala

Joh. Achelis & Söhne GmbH ist ein deutsches mittel­stän­disches Handels­haus, mit lang­jähriger Erfah­rung im Bereich Bau­maschinen und Spezial­fahr­zeugen
Achelis (Uganda) Ltd.


Handels­unter­nehmen
Uganda- Schaf­fung von ca. 40 neuen Arbeits­plätzen
- Angebot von Schu­lungs- und Trainings­maßnahmen
- Verbrei­tung hoher tech­no­logi­scher Stan­dards
- Gute Arbeits­be­din­gungen: Basis­gehalt liegt über ge­setz­lichem Min­dest­lohn
1,2 Mio. EUR05-2020
COVID-Response
Krisen-Liquiditäts­finanzierung
DTRT Apparel Ltd.

größter Beklei­dungs­her­steller­ in West­afrika­
Ghana- Sicherung von 2.500 Arbeits­plätzen1,7 Mio. EUR04-2020
Erwei­te­rung und Moder­ni­sie­rung von zwei Pro­duktions­stand­orten in Tune­sien

Kaschke Components GmbH ist ein mittel­stän­disches Unter­nehmen und ent­wickelt und ver­treibt weich­mag­ne­ti­schen Werk­stof­fe und in­duk­tive Bau­ele­men­te­
Kaschke Components Tunisie S.a.r.l.

Hersteller von induktiven Komponenten
Tunesien- Schaf­fung von 500 neuen Arbeits­plätzen (davon über 80 % für Frauen); Siche­rung von 1.800 be­stehen­den Arbeits­plätzen
- Gute Arbeits­be­din­gun­gen: Basis­ge­halt liegt sig­ni­fi­kant über dem ge­setz­li­chen Min­dest­lohn, An­gebot von Trai­nings­maß­nah­men­
4,9 Mio. EUR04-2020
Aus­bau­ der Produ­ktion von Ma­ca­damia­nüssen und Auf­bau einer Avo­cado­öl Pro­duk­tion

Die Firma wird von einem deut­schen Eigen­tümer ge­lei­tet und ist mehr­heitlich im Besitz deut­scher An­teils­eig­ner.
Limbua Group Ltd.

Pro­dukt­ion und Ver­trieb von Bio-Ma­ca­damia­nüs­sen und Bio-Avo­ca­do­öl.
Kenia- Schaf­fung von ca. 200 Arbeits­plätzen
- Gute Arbeits­bedin­gun­gen: zer­tifi­zier­ter Ar­beit­ge­ber mit Wert auf so­ziale Ver­ant­wor­tung und fairen Han­del
- zer­tifi­zier­te, öko­lo­gische Land­wirt­schaft und Trai­nings­maß­nah­men
2 Mio. EUR03-2020
Erweite­rung­ des beste­hen­den­ Produk­tions­stand­ortes­ in Ghana

Die Firma wird von einem deut­schen­ Eigen­tümer­ gelei­tet­; stra­te­gische­ Partner­schaft­ mit dem öster­reichi­schen­ Getränke­her­steller­ RedBull GmbH.
DTRT Apparel Ltd.

größter Beklei­dungs­her­steller­ in West­afrika­
Ghana- Schaf­fung­ von ca. 1.500 Arbeits­plätzen­
- Gute Arbeits­bedin­gun­gen:­­ Basis­gehalt­signifi­kant­ über dem gesetz­lichen­ Mindest­lohn,­ Angebot von Trainings­maß­nahmen;­ Gesund­heits­zusatz­leistungen­
4 Mio. EUR01-2020
2019
Bau einer eigenen Scho­ko­la­den­ver­ar­beitungs­an­lage­ in Ghana

Die deutsche fairafric GmbH vertreibt nach­haltig­ pro­du­zierte­ Scho­ko­la­de­ vor­rangig­ in Deutsch­land­.
fairafric Ghana Ltd.

Pro­du­zent­ von Bio- Scho­ko­lade­
Ghana
- Verlängerung der Wert­schöpfungs­kette­ in Ghana
- Schaf­fung­ von mehr als 80 Arbeits­plätzen­
- Gute Arbeits­bedin­gun­gen:­ Basis­gehäl­ter­ 300% über gesetz­li­chem­ Min­dest­lohn,­ um­fassende­ Zusatz­leistun­gen­ mit Pension, Kranken­ver­siche­rung­ für Be­schäf­tigte­ und deren Fami­lien,­ Trai­nings­maß­nah­men­ zur Quali­fi­zie­rung­
2 Mio. EUR12-2019
Erwerb von zwei neuen Tunnel­bau­maschi­nen­ der Herrenknecht AG, zusätz­liche­ Investition in Trainings­maß­nahmen­

Das deutsche Unter­nehmen­ Herren­knecht­ AG ist ein inter­natio­nal­ tätiger Pro­du­zent­ von Tunnel­vor­triebs­ma­schi­nen­
CSV Construction (Pty.) Ltd.

Bau­unter­neh­men­ in Südafrika
Südafrika- Schaffung von etwa 30 Arbeits­plätzen­
- Trainings­pro­gram­me­ (u.a. „Training for Trainers“- Pro­gramm­)
- Bohrung von (Ab-) Was­ser­kanä­len­ in Gebieten ohne ent­spre­chende­ infra­struk­turelle­ Ver­sor­gung­
ZAR-Äquivalent von 1,5 Mio. EUR12-2019
Finan­zierung­ des bestehen­den­ Produktions­standortes­ in Tunesien. Hergestellt werden Kunst­stoff­teile­ für die Auto­mobil­branche.­

Fränkische Rohr­werke­ Geb. Kirchner GmbH & Co. KG ist ein familien­ge­führ­ter­ mittel­stän­di­scher­ Pro­du­zent­ von Kunst­stoff­roh­ren­ für die Bau- und Auto­mo­bil­in­du­strie­.
Fränkische Tunisie S.A.R.L

Auto­mobil­zu­liefe­rer­
Tunesien
- Schaffung von etwa 20 Arbeits­plätzen­
- Gute Arbeits­bedin­gun­gen:­ Basis­gehalt­ signifikant über gesetz­lichem­ Mindest­lohn,­ Angebot von Trainings­maßnahmen­
1 Mio. EUR12-2019

Zu jedem Africa-Connect-Vorhaben wird nach Vertragsabschluss mit dem jeweiligen Kunden eine Information veröffentlicht. Diese stellt eine Zusammenfassung zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses dar.