Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Meldung vom 31.05.2021 / DEG

DEG auch 2021 Partner der Lit.COLOGNE

Seit 2011 ist die DEG Co-Sponsor des Literaturfestivals lit.COLOGNE, das in diesem Jahr vom 26. Mai bis 12. Juni erstmals digital stattfindet. Als verlässlicher Partner gerade in diesen für die Kulturszene besonders fordernden Zeiten setzt die DEG die Kooperation fort, um zum kulturellen Austausch beizutragen. Sie präsentiert am Sonntag, 6. Juni um 19:30 Uhr die Lesung der Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo, die ihren Roman „Adas Raum“ vorstellt.

Sharon Dodua Otoo, eine britisch-deutsche Schriftstellerin, Publizistin und Aktivistin mit ghanaischen Wurzeln, wurde im Jahr 2016 mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet. Damals beeindruckte sie Jury und Publikum mit einem Text über ein renitentes Frühstücksei. Mit „Adas Raum“ ist nun ihr seither erwarteter erster Roman erschienen. Darin verwebt sie die Lebensgeschichten vieler Frauen zu einer Reise durch die Jahrhunderte und über Kontinente. „Otoos Art, persönliches und historisches Leid zu brechen zugunsten einer funkenstiebenden artistischen Erzählkonstruktion, lässt diese Geschichte zu einem literarischen Abenteuer werden“, so WDR-Rezensent Denis Scheck.

Die Lesung von Sharon Dodua Otoo wird als Live-Stream aus dem Literaturhaus Köln gesendet. Moderiert wird die Veranstaltung von der Kulturpolitikerin Angela Spizig.

Kontakt

DEG-Pressestelle

Kämmergasse 22

50676 Köln

Telefon

+49 (0) 221 4986 1474

Fax

+49 (0) 221 4986 1843

E-Mail

presse@deginvest.de