Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Französische Proparco tritt unabhängigem Beschwerdemechanismus von DEG und FMO bei

Meldung vom 26.07.2018 / DEG

Der französische Entwicklungsfinancier Proparco tritt dem gemeinsamen Beschwerdemechanismus von DEG und der niederländischen FMO bei. Bereits seit Februar 2014 wenden die DEG und die FMO den unabhängigen Beschwerdemechanismus (Independent Complaints Mechanism) an. Das Verfahren ist in gemeinsamer Initiative von FMO und DEG entstanden.

Einzelpersonen, Organisationen und andere Parteien, die der Meinung sind, dass sie durch ein von der DEG oder FMO mitfinanziertes Vorhaben beeinträchtigt werden, können dort eine Beschwerde einreichen. Ein unabhängiges, internationales Expertenpanel prüft, ob diese zulässig ist und übernimmt die weitere Bearbeitung. Ab dem 31. Januar 2019 gilt das dann auch für von der Proparco mitfinanzierte Vorhaben.

Weitere Informationen

Beschwerdemanagement

Kontakt

DEG-Pressestelle

Kämmergasse 22

50676 Köln

Telefon

+49 (0) 221 4986 1474

Fax

+49 (0) 221 4986 1843

E-Mail

presse@deginvest.de