Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Neuer German Desk in Bangladesch

Meldung vom 18.04.2018 / DEG

Die DEG bietet vor Ort Anlaufstelle und Finanzierungen für deutsche Mittelständler und lokale Handelspartner.

Die DEG hat mit ihrem lokalen Partner Mutual Trust Bank einen „German Desk – Financial Support and Solutions“ in Bangladesch eröffnet. Der German Desk ist eine gemeinsame Initiative von DEG, DIHK und BMZ, um deutsche Mittelständler bei ihren Investitionen in Entwicklungs- und Schwellenländern mit attraktiven Finanzierungslösungen zu unterstützen.

Als zweitgrößter Bekleidungsexporteur der Welt bietet Bangladesch Ausrüstungslieferanten gute Geschäftschancen. Derzeit wird viel in die Modernisierung der Textil- und Bekleidungsindustrie investiert. Vorangegangene Unglücke sollen sich nicht wiederholen. Telekommunikation, Nahrungsmittelverarbeitung sowie der Energiesektor sind weitere Wachstumsbranchen des südasiatischen Landes.

Für deutsche mittelständische Unternehmen und ihre lokalen Kunden ist es aber nicht immer einfach, Finanzierungen für kleine Einzelaufträge zu erhalten. Der German Desk bietet nun eine einfache Anlaufstelle.

Ab sofort werden in Dhaka sowohl Bankdienstleistungen als auch Finanzierungsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen und deren lokale Handelspartner aus einer Hand angeboten: Die deutsche wie auch die lokale Unternehmerschaft erhält Zugang zum breiten Netzwerk von Mutual Trust Bank und DEG und zu maßgeschneiderten Finanzierungslösungen für Exporte kleineren und mittleren Volumens. Die DEG und ihre Partner leisten so auch einen Beitrag zur Vorbereitung anschließender Direktinvestitionen deutscher Mittelständler.

„Eine direkte Anlaufstelle für deutsche Unternehmen in Bangladesch lag uns besonders am Herzen, da hier erhebliche Potenziale für deutsche Unternehmen bestehen, während für Unternehmen geeignete Banken kaum vertreten sind“, so Bruno Wenn anlässlich der Eröffnungsfeier in Dhaka.

In Bangladesch geht bereits der fünfte „German Desk – Financial Support and Solutions“ an den Start. Weitere gibt es in Peru, Kenia, Nigeria und Indonesien, wo das neue Angebot auf große Resonanz gestoßen ist.

Weitere Informationen

Kontakt

DEG-Pressestelle

Kämmergasse 22

50676 Köln

Telefon

+49 (0) 221 4986 1474

Fax

+49 (0) 221 4986 1843

E-Mail

presse@deginvest.de