Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Fonds

Als Fondsmanager eines Private Equity Fonds, der in Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenmärkten investiert, profitieren Sie von unserer fundierten Fonds- und Ko-Investmentexpertise.

Zuverlässigkeit, Schnelligkeit, und Strukturierungsverständnis sind maßgeblich für Ihren Erfolg. Als Entwicklungsfinanzierer stehen wir für Verlässlichkeit und langfristiges Engagement und bieten Unterstützung bei der Unternehmensanalyse und Einführung der führenden Umwelt-, Sozial- und Corporate Governance-Standards.

Unsere Fonds- und Strukturierungsexperten beraten und unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihres Fonds. Als aktiver und erfolgreicher Ko-Investor können wir bei Ihren Investitionen in Portfoliounternehmen effizient Kapitallücken schließen, inhaltlich als Sparring-Partner dienen und z.B. im Umwelt- und Sozialbereich Verantwortung für Teilbereiche der Due Diligence und Implementierungskontrolle übernehmen.

Die DEG ist einer der weltweit erfahrensten Investoren in Schwellenländern mit einem Portfolio, das aus mehr als 130 aktiven Fonds- und über 100 Direkt- und Ko-Investitionen besteht.

Wir helfen Ihnen beim Aufbau eines starken und effektiven Netzwerks. Dazu bringen wir Sie mit relevanten Entscheidern und potenziellen Investoren zusammen. Dabei können Sie auf die Mitarbeiter an unseren 14 Standorten in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika zählen.

Kunden berichten

Ashmore Colombia; Villaveces

"Die DEG hat uns geholfen, ein modernes Umwelt- und Sozialmanagementsystem aufzubauen. Das hat die gesamte Private-Equity-Branche in Kolumbien verändert. Heute arbeitet die Branche mit den Standards, die wir auf den Markt gebracht haben."

Camilo Villaveces, Vorstandsvorsitzender und CEO des Fondsmanagers Ashmore Colombia

Investitionen in Fonds

Beteiligungen

Wir unterstützen Sie von Anfang an. Durch unser Investment in Ihren Fonds bieten wir Ihnen eine stabile Kapitalbasis, als Ankerinvestor und Signalgeber sogar im First Close, und können außerdem bei Bedarf als Ko-Investor zu gleichen Bedingungen mit in die Portfoliounternehmen investieren.

Unser Angebot:

Kapitalbeteiligung am Fonds

• Zeichnung grundsätzlich bereits zum ersten Closing

• Vertretung der Investoren und Beratung des General Partners durch Sitz im Advisory Committee des Fonds

• Unterstützung auch bei Herausforderungen in Ihrem Portfolio durch unsere Business Support Services

• Beteiligung als erfahrener Ko-Investor an den Portfolio-Unternehmen des Fonds möglich

• Fonds-Investments in der Regel in Höhe vonab 10-20 Mio. USD und einem DEG-Anteil von <20% im Final Closing

Darlehen

In ausgewählten Fällen kann die DEG auch Darlehensfinanzierungen für die Portfoliogesellschaften ihrer Fondsmanager anbieten.

Förderprogramme für Fonds

Im Falle einer Beteiligung in Ihren Fonds bieten wir Ihnen und den von Ihnen finanzierten Unternehmen auch Förderprogramme an. So können wir verschiedene begleitende Maßnahmen ko-finanzieren.

Business Support Services (BSS)

Das BSS-Programm zielt darauf ab, die Nachhaltigkeit von Fonds und auch der Firmen in die sie investieren, in Bezug auf ihr Umwelt- und Sozialengagement weiter zu verbessern und gute Geschäftspraktiken zu fördern. Bereiche, in denen BSS unterstützend wirken kann, sind beispielsweise Corporate Governance, Risikomanagement, Ressourcen- und Energieeffizienz sowie bei der Weiterbildung von Mitarbeitern und Zulieferern.

Häufige Themen für Business Support Services:

Beratung zu Umwelt- und Sozialmanagement im Finanzsektor

Wir investieren in Fonds, die über ein hochwertiges Umwelt- und Sozialmanagementsystem verfügen. Sie sollten damit in der Lage sein, Risiken im Umwelt- und Sozialbereich zu identifizieren und gezielt zu steuern. Besteht Beratungsbedarf bei der Einführung eines solchen Systems, finanziert die DEG einen Teil der Kosten.

Zum Beratungsprogramm

Ihre Herausforderung

Auch bei anderen Herausforderungen beraten wir Sie. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Lösungen, um Performance und positive Entwicklungseffekte des Fonds oder der Unternehmen in die Sie investieren zu steigern.

Mehr erfahren

Beispiele

Nachhaltigkeitsfonds für Afrika

Über den Lereko Metier Sustainable Capital Fund investiert die DEG in Solarthermie und Windkraft in Südafrika. Der Private Equity Fonds ist ein Beispiel dafür, dass Nachhaltigkeit und Rendite sich nicht ausschließen.

Weiterlesen

Soziales Unternehmertum in Asien

Der Aavishkaar Frontier Fund fördert Sozialunternehmer in Asien, die mit ihren Geschäftsmodellen die Lebensbedingungen von Menschen vor Ort verbessern. Als Ankerinvestor stärkt die DEG die Kapitalbasis des Fonds und trägt dazu bei, weitere Investoren zu mobilisieren.

Weiterlesen

Kontakt

DEG

Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH

Kämmergasse 22

50676 Köln

Deutschland

Telefon

+49 (0) 2214986-0

Fax

+49 (0) 2214986-1290

E-Mail

info@deginvest.de
In diesen Ländern können wir finanzieren

Die DEG finanziert nur in Schwellen- und Entwicklungsländern. Diese werden im OECD-Entwicklungsausschuss (DAC) regelmäßig definiert. Die aktuelle DAC-Liste mit unseren Partnerländern finden Sie hier.

DAC-Liste