Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Jens Reichert

Trainee - Informationstechnologie

Nach meiner Ausbildung zum mathematisch-technischen Assistenten und einem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität zu Köln arbeitete ich anfangs bei einem kleineren Unternehmen als Leiter der IT und später als selbstständiger IT-Dienstleister. Mein damaliges Aufgabengebiet umfasste den gesamten IT-Dienstleistungsbereich für KMU‘s. Aufgrund familiären Zuwachses und den daraus resultierenden benötigten Sicherheiten suchte ich nach einem Arbeitgeber, der mir die Möglichkeit gab, mich in meinem beruflichen, fachlichen und persönlichen Umfeld weiterzuentwickeln und neue Wege zu gehen.

Durch einen Zufall lernte ich einen Mitarbeiter der DEG kennen, der mich mit dem Unternehmen in Verbindung brachte. Man bot mir eine Traineestelle in der IT Abteilung an, die es mir ermöglichte, für mich neue und sehr interessante Aufgabenbereiche kennenzulernen. Die Traineestelle in der IT weicht von anderen Traineestellen im Unternehmen ab: So stand von Anfang an fest, dass ich nicht verschiedene Abteilungen durchlaufe, sondern speziell im SAP Basis Bereich ausgebildet werde. Diese neue Herausforderung konnte ich dank verschiedener SAP-Schulungen und mit Unterstützung der Kollegen des gesamten IT-Bereichs, die mir immer hilfsbereit und freundlich unter die Arme griffen, schnell annehmen. Im Rahmen meines Traineeprogramms betreue ich zusätzlich einen Auszubildenden im Bereich der Fachinformatik/Systemintegration.

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass meine Erwartungen an die DEG komplett erfüllt und teilweise auch übertroffen wurden. Die im SAP Basisbereich anfallenden komplexen Aufgaben wurden mir von Beginn meiner Traineeausbildung an übertragen und es wurde ein hohes Maß an Vertrauen in meine Fähigkeiten gesetzt. Gemeinsam mit dem Team konnte ich mich schnell in wichtige bestehende und neue Themengebiete einarbeiten und diese übernehmen.

Fragen und Antworten

Berufsstart bei der DEG – was ist wissenswert

Mehr erfahren