Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Unsere Förderprogramme

Wir bieten Förderprogramme an, um unsere Kunden gezielt zu unterstützen. So können etwa Machbarkeitsstudien sowie verschiedene begleitende Maßnahmen mit uns entwickelt und von uns kofinanziert werden.

Business Support Services (Begleitmaßnahmen)

Mit unseren Business Support Services können wir Unternehmen dabei helfen, ihre Performance, ihr Wachstum und die Entwicklungswirkungen ihrer Vorhaben weiter zu steigern. Corporate Governance, Weiterbildung von Mitarbeitern und Zulieferern, Risikomanagement, Umwelt- und Sozialmanagement, Ressourcen- und Energieeffizienz sind Einsatzfelder von BSS. Einen Teil der Kosten kann die DEG übernehmen.

Mehr erfahren

develoPPP.de

Will ein europäisches Unternehmen ein entwicklungswirksames Projekt wie etwa ein Pilotvorhaben oder Umwelt- oder Qualifizierungsmaßnahmen realisieren, kann dies über das BMZ-Programm develoPPP.de kofinanziert werden. Dazu finden vier Mal pro Jahr Ideenwettbewerbe statt, bei denen Unternehmen ihre Vorschläge einreichen können. Pro Projekt können anteilig bis zu 200.000 Euro bereitgestellt werden.

Mehr erfahren

Up-Scaling

Mit dem aus DEG-Mitteln finanzierten Programm können innovative Pionierinvestitionen von deutschen sowie lokalen KMU in Entwicklungsländern gefördert werden, die in der Aufbauphase sind. Ein solches Projekt kann mit bis zu 500.000 Euro kofinanziert werden, die im Erfolgsfall zurückzuzahlen sind.

Mehr erfahren

Klimapartnerschaften mit der Wirtschaft

Maßnahmen von Unternehmen, die dazu dienen, klimafreundliche Technologien zu verbreiten, können mit dem Programm "Klimapartnerschaften mit der Wirtschaft" des Bundesumweltministeriums (BMU) mit bis zu 200.000 Euro gefördert werden.

Mehr erfahren

Machbarkeitsstudien

Plant ein mittelständisches europäisches Unternehmen eine Investition in einem Entwicklungsland und will dafür eine Machbarkeits- oder Umweltstudie, ein Rechtsgutachten oder eine Marktanalyse erstellen, kann die DEG einen Teil der Kosten, bis zu 200.000 Euro, tragen. Finanziert wird das mit Mitteln des BMZ.

Mehr erfahren

Kontakt

DEG

Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH

Förderprogramme

Kämmergasse 22

50676 Köln

Deutschland

Telefon

+49 (0) 221 4986-1476

Fax

+49 (0) 2214986-1472

E-Mail

info@deginvest.de