Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Wilhelm Icke

Senior Riskmanager, Credit Review Corporates/ Funds

Nach mehrjähriger Tätigkeit bei einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wechselte ich im Juli 1990 zur DEG in Köln. Ich begann meine Tätigkeit in der Kreditabteilung, da ich als Diplom-Kaufmann mit dem Studienschwerpunkt Banken sowie Erfahrungen in der Wirtschaftsprüfung, das Anforderungsprofil gut erfüllen konnte. Mein perspektivisches Ziel war eine interessante Nische als "BWL’er" im Umfeld der unternehmerischen Entwicklungszusammenarbeit zu finden, da ich bereits in den Jahren 1981 bis 1983 als Entwicklungshelfer in Tansania engagiert war. Diese frühen Erfahrungen in Afrika hatten mich als jungen Menschen sehr geprägt. Ich wollte in einer Förderbank arbeiten, die den Privatsektor in Entwicklungs- und Schwellenländern unterstützt und damit zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen und Armutsüberwindung beiträgt.

Mittlerweile bin ich schon fast ein Vierteljahrhundert in der DEG tätig. In all den Jahren konnte ich sehr flexibel in verschiedenen Unternehmensbereichen (Kreditabteilung, Controlling, Infrastruktur, Verarbeitende Industrie) arbeiten. Ein Meilenstein in meiner DEG-Karriere war eine 4-jährige Tätigkeit als Leiter des DEG-Büros in Jakarta. Nach der Asienkrise in 2002 war die Akquisition von Neugeschäft in Indonesien eine herausfordernde Aufgabe. Ich konnte zudem interkulturelle Erfahrungen in Märkten mit beeindruckenden indischen, chinesischen und indonesischen Unternehmern sammeln. Diese Auslandserfahrung in Kombination mit der persönlichen "Horizonterweiterung" und einem kundenspezifischen Lernprozess, wirkten sich richtungsweisend auf meine weiteren Tätigkeiten in der DEG aus. Die DEG ermöglichte mir Funktionen zu übernehmen, die meine eigenen Interessen sowie Fähigkeiten widerspiegeln und zur Zielerreichung der DEG beitragen.

Besonders hervorheben möchte ich die vielfältigen, weltoffenen, internationalen und interkulturellen Aufgabenfelder. Die Projektarbeit umfasste für mich Finanzierungen der Privatwirtschaft in unterschiedlichen Kontinenten (Asien, Afrika, Nahost, Südosteuropa) und Branchen von A (zum Beispiel Automobilindustrie) bis Z (zum Beispiel Zuckerherstellung).

Meine 25-jährige Tätigkeit in der DEG wird auch durch den Leitsatz "Bank aus Verantwortung" untermauert: Dieses Selbstverständnis gilt nicht nur gegenüber unseren Kunden, sondern zeigt sich gleichermaßen in Form eines guten Arbeitsklimas, außerordentlicher Kollegialität, fairen und respektvollen Miteinanders, sportlichen Aktivitäten, hohen Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten und sicheren Arbeitsplätzen sowie einer Work-Life-Balance mit guten Karrierechancen.

Portrait von Wilhelm Icke

Kontakt

Bei Rückfragen zum Bewerbungsprozess und zu Stellenangeboten erreichen Sie uns über personal@deginvest.de. Von Personaldienstleistern an diese Adresse gerichtete Anfragen werden nicht beantwortet.