Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Stefani Zilles

Abteilungsleiterin, Bewertung und Analyse

Vor Beginn meiner Tätigkeit in der DEG habe ich nach einer Ausbildung zur Bankkauffrau und einem betriebswirtschaftlichen Diplomstudium mehrere Jahre in einer Geschäftsbank im Bereich Finanzen gearbeitet und dort auch bereits Führungserfahrung gesammelt. Aufmerksam geworden auf die DEG bin ich über eine Stellenanzeige für eine leitende Position. Die darin beworbene internationale Ausrichtung des Unternehmens hat meine Neugierde geweckt und meine Entscheidung für einen Wechsel gestärkt. Seit 2000 arbeite ich nun in der DEG in leitender Funktion, und diesen Entschluss habe ich bis heute nicht bereut.

Aktuell leite ich die Abteilung Portfolio Analyse, deren Aufgabe es zum einen ist angemessene Wertansätze aller Engagements für das Portfolio der DEG zu ermitteln. Zum anderen beraten wir bei Neu- und Bestandsgeschäft sowie Verkäufen im Hinblick auf die Beurteilung, Bewertung und Strukturierung von Beteiligungen und komplexen Finanzierungsengagements. Die jeweils sehr individuelle Herangehensweise an die komplexen Finanzierungsstrukturen bietet immer wieder neue Herausforderungen.

Als Führungskraft ist mir neben der Motivation und Unterstützung der Mitarbeiter auch das gegenseitige Vertrauen wichtig, die gegenseitige Wertschätzung ist selbstverständlich. Auch die individuelle Förderung und Entwicklung der Stärken gehört zu meinem Führungsverständnis. Um den hohen Anforderungen an Führungs- und Facharbeit gerecht zu werden, bedarf es eines hohen Maßes an (Selbst-)Organisation und Flexibilität.

Die DEG ist geprägt von einem sehr kollegialen und angenehmen Arbeitsklima sowie einem respektvollen und konstruktiven Umgang der Kollegen miteinander. Der Austausch findet auf einem hohen fachlichen Niveau statt und der Zusammenhalt der Mitarbeiter untereinander ist stark. Die Offenheit und die Bereitschaft sich zu vernetzen schaffen ein besonders angenehmes Arbeitsumfeld. Die DEG ist ein zuverlässiger, sicherer und sozialer Arbeitgeber. Sowohl fachliche als auch persönliche Weiterbildung werden groß geschrieben.

Fazit: Die DEG setzt sich für anspruchsvolle Ziele ein, um die Lebensbedingungen in Entwicklungs- und Reformländern nachhaltig zu verbessern und gerade dieser Anspruch macht für mich den Reiz der DEG als Arbeitgeber aus. Ein Firmenimage mit dem ich mich vollständig identifizieren kann!

Portrait von Stefanie Zilles

Kontakt

Bei Rückfragen zum Bewerbungsprozess und zu Stellenangeboten erreichen Sie uns über personal@deginvest.de. Von Personaldienstleistern an diese Adresse gerichtete Anfragen werden nicht beantwortet.