Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

DEG-Büro Neu Delhi

Indien bietet auch weiterhin, bei leicht rückläufigen Wachstumszahlen, interessante Investitions- und Handelsbedingungen. Eine junge Milliardenbevölkerung und viele hoch qualifizierte Arbeitskräfte insbesondere in der Informations- und Kommunikationstechnologie sprechen für die Marke "Made in India". Weitere Pluspunkte für potenzielle Investoren sind die demokratischen Strukturen und ein Rechtssystem nach europäischem Vorbild. Indiens Industriesektor zählt inzwischen zu den größten der Welt. Geprägt wird er neben der traditionell besonders wichtigen Textilindustrie vor allem durch Schwerindustrie, Maschinenbau und chemische Industrie.

Deutschland gehört zu den wichtigsten Investitionspartnern Indiens. Über 1.500 deutsche Firmen sind mit Tochterunternehmen vertreten oder an indischen Firmen beteiligt. Großes Potenzial bieten Investitionen in den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und in die Energiegewinnung mittels Erneuerbarer Energien. Auch verarbeitende Industrie, Informations- und Kommunikationstechnologie, pharmazeutische Industrie und Biotechnologie sind aussichtsreiche Branchen.

Die DEG ist seit 1964 in Indien tätig und kann aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung Unternehmen intensiv und kenntnisreich bei der Realisierung von Investitionen unterstützen. Das aktuelle Portfolio beläuft sich auf 572 Millionen Euro.

DEG Representative Office New Delhi

Kontakt

Herr

Kunal Makkar

DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH

Büro Neu Delhi

46, Paschimi Marg, Vasant Vihar

110 057 New Delhi

Indien

Telefon

+91 11 4725 0250

Fax

+91 11 4725 0299

E-Mail

kunal.makkar@deginvest.de